TOP 10 Sukkulente konnte, dass UP ROSES KOMMEN

Wir haben immer etwas Neues für uns zu Hause wollte. Und wenn ich frisch sagen, das ist buchstäblich etwas, das unseren Verstand erleichtern könnte und unsere Stress abzubauen. Wir malen nicht nur unsere Häuser mit unseren Lieblingsfarben oder setzen unsere Lieblings Artefakte in jeder Ecke. Diese schönen Produkte könnten neben dem schönen kleinen Lehnstuhl gehen.

Grün, theoretisch, ist ein frischer Farbe. Es wird gesagt, zu erneuern und Energie wiederherzustellen. Dies ist der Grund, warum wir Pflanzen in unserem Haus setzen sollte. Allerdings ist grüne Farbe nicht die einzige Sonderfarbe für Pflanzen. Es gibt Pflanzen, die bunt sind und können Sie mit der Entspannung Aura versichern. Hier sind einige davon.

1. PADDLE PLANT (Kalanchoe Thyrsiflora)

Dies ist eine perfekte Topf für die Tabelle. Seine graugrünen Blatt hat eine Höhe von 6 Zoll, ideal für eine Anzeige auf dem Wohnzimmertisch . Sein Blatt ist flach, und es kann Ihnen ein Pfannkuchen denken.

Paddle Pflanzen wachsen gut in hellen Bereichen. Also, stellen Sie sicher, dass sie mit genügend Sonnenlicht zu bieten, gerade genug, um zu vermeiden, seine Farbe und seine Blätter zu verderben. Es mag nicht matschig Boden, so vorsichtig sein, wenn es zu pflanzen. Auch wenn die Pflanze zu gießen, nicht zu viel Wasser auf dem Blatt Gießen zu vermeiden verrotten. Eines der besten Dinge über Paddel Anlage ist, dass sie Nachkommen produziert. Wenn dies geschieht, können Sie die Blätter geschnitten und in einem anderen Topf pflanzen.

top-10-succulent-plants-at-home_01

2. BURRO Schwanzes (Sedum morganianum)

Dies ist eine attraktive Anlage perfekt für einen Vintage-Haus. Burro Schweif geht auch mit dem Namen des Esels Schwanz oder Pferdeschwanz .

Burro Schwanz wächst bis zu 4 Zoll lang mit seinen Stämmen immer schwerer. Aus diesem Grund muss man es in einem großen Topf oder in einem hängenden Korb zu pflanzen, eine, die sein Gewicht tragen konnte, wie die Zeit vergeht. Es ist am besten in hellen Bereichen gewachsen, so stellen Sie sicher, dass es zu platzieren, wo die Sonne erreichen konnte. Wenn es darum geht, die Pflanze zu gießen, ist es ratsam, Wasser alle 10-15 Tage, da alle Blätter speichern Wasser zur Verfügung zu stellen. Overwatering es wird nur dazu führen, Fäulnis. Wie die meisten Sukkulenten, breitet sich der Schwanz des Burro auch. Sie können das Blatt geschnitten in den Topf zu vermeiden, drängen aber besonders vorsichtig sein, da seine Blätter aus leicht fällt.

top-10-succulent-plants-at-home_02

3. Firestick (Aveloz ‘Rose’)

In Brand zu Ihrem Haus mit dieser Pflanze. Die rote Farbe ist aufgrund einer verringerten Menge an Chlorophyll, weshalb er seine feurige Farbe in voller Sonne hat.

Der Firestick , im Gegensatz zu anderen Pflanzen können in feuchten oder schlecht entwässerten Gebieten überleben. Es ist eine ideale Anlage für die am Meer leben, da Firesticks Luft Salz immun sind. Aber es hat einen weißen Saft, die tödlich sein könnte, so vorsichtig sein, wenn für seine perfekte Ort zu entscheiden.

top-10-succulent-plants-at-home_03

4. Weihnachtskaktus (SCHLUMBERGERA X buckleyi)

Pflanzen, die blühen sehr selten an kalten Wintertagen. Für die Länder, die White Christmas haben, ist es selten, eine Pflanze zu finden, die eine lebendige farbene Blume hat. Aber mit dem Weihnachtskaktus , würde das Weiße Weihnachten ein bisschen bunt sein.

Weihnachtskaktus wächst am besten von November bis Januar. In dieser Jahreszeit ist es ratsam, regelmäßig Wassermenge und Temperatur, vorzugsweise von 18 bis 20 Grad Celsius zu halten. Dann, nach diesen Monaten erfordert die Anlage eine Ruhephase , wobei die Wassermenge reduziert wird. Es ist auch in einem schattigen Bereich und weg von Parasiten empfohlen, außerhalb werden auf Sommersaison , wird der Kaktus platziert.

top-10-succulent-plants-at-home_04

Kakteen- und Sukkulenten – Pflege und Wartung

Kakteen und Sukkulenten sind nur einige der Pflanzen, die sehr einfach zu handhaben und wachsen aufgrund ihrer geringen Wartungsniveau . Kakteen und Sukkulenten stammen aus verschiedenen Pflanzenfamilie aber fast die gleichen Bedingungen teilen in Bezug auf ofnurture und Wartung. Es ist wichtig zu wissen, dass die meisten Kakteen Sukkulenten sind aber nicht alle Sukkulenten gelten als Kakteen.

Was ist der Unterschied zwischen Kakteen und Sukkulenten?

3inCACTUS-SUCCULENTSEs ist sehr einfach, den Unterschied zwischen Kakteen und Sukkulenten zu identifizieren. Alles, was Sie tun müssen, ist auf ihre Eigenschaften zu suchen. Kakteen sind stachelig Pflanzen mit etwas mit ungewöhnlichen Reihe von Formen und Größen. Sie haben areoles wo ihre Stacheln und schöne Blumen produziert werden. Eine große Mehrheit der Kakteen haben keine Blätter und Photosynthese findet in den Stamm. Auf der anderen Seite, Sukkulenten sind Pflanzen mit dicken fleischigen Blätter, Stängel und Wurzeln. Gleiche mit Kakteen, Sukkulenten die Stiele sind die Haupt-Website für die Photosynthese. Die Kutikula ihrer Blätter ist sehr undurchlässig; das ist, warum ihre Wurzeln in der Nähe der Oberfläche des Bodens sind, so können sie Feuchtigkeit von Tau und kleine Duschen nehmen. Sowohl die Wirbelsäule und die dicke Kutikula von Kakteen und Sukkulenten sind ihre beste Verteidigung vor hungrigen Pflanzenfressern und Schädlinge.

dca6a19f4e947ca1883cf0da702cb8b0Fast alle Kakteen und Sukkulenten sind Xerophyten. Sie sind in trockenen Gebieten gefunden werden, wo die Temperaturen hoch sind, und der Niederschlag ist gering. Diese Pflanzen können speichern riesige Mengen an Wasser in ihrem Blatt, Dampf und Wurzeln, die sie für ihren Konsum in langen Trockenperioden nutzen können. Solche Pflanzen können erstaunlich lange Zeit mit Null bestreuen überleben. Aber es bedeutet nicht, man muss sie gar nicht gießen. Der Trick ist, wenn man Pflanzen wie diese zu Hause halten, überprüfen Sie zuerst, wenn die Temperatur des Ortes warm oder kühl ist. Wenn es warm ist, mehr gießen ist wesentlich, weil warme Plätze und weniger Bewässerung der Pflanzen schrumpfen und sich selbst zu essen beginnen. Ansonsten beide Kakteen und Sukkulenten brauchen nicht häufiger als in kühleren Temperaturen gebracht werden bewässert. sie oft Bewässerung kann bewirken, dass sie Wasserstress zu leiden; also zu viel Beregnung kann zu schlechter Gesundheit und das Wachstum der Pflanze führen.

Der Erfolg der dazu neigt, Pflanzen wie Kakteen und Succulenten kann auf viele Arten bestimmt werden. Es ist wichtig zu wissen, was sind die entscheidenden Faktoren der Pflanzen maximale Anbau zu beeinflussen. Einige Faktoren sind Konjunktionen guter Beleuchtung (Sonnenlicht oder künstliches Licht), Bewässerung, und die Art des Bodens. Die Ausbreitungen kommen entweder Schneiden, Division oder Sämlinge.

Cactus und seine Verwendungen

Cactus ist ein Mitglied der Familie Cactaceae. Es gibt viele Arten von Kakteen mit verschiedenen Formen und Größen. Cactus erfordert in der Regel geringe Wartung und Wasser. Einige der Kakteenarten können unter extremen Bedingungen überleben und einige von ihnen brauchen mäßigem Wetter zu wachsen. Sie haben die Fähigkeit, Wasser zu speichern, weil fast alle der Kakteen Sukkulenten sind. Es gibt auch viele Arten von Kakteen, die Dornen haben. Alle Kaktusarten voneinander unterscheiden sich in unterschiedlicher Weise, wie die Menge an Wasser und Düngemitteln sie benötigen, um zu wachsen und gesund zu bleiben, ist die Menge an Sonnenlicht die sie benötigen, um zu überleben und die Menge des Bodens sie müssen stark bleiben.

Starr_030202-0037_Cereus_uruguayanusDie Stacheln von Kakteen aus areolas hergestellt, die Anlass zu den Blumen geben. Die Stiele der Kaktus Pflanze im Allgemeinen zerknittert werden und somit können sie leicht zusammenziehen und ausdehnen. Diese Kontraktion und Expansion ermöglicht die Absorption von Wasser in eine schnelle Art und Weise nach dem Regen. Die Stiele haben die Fähigkeit, nicht nur große Menge an Wasser speichert, aber ihre kleinere Oberfläche sorgt für geringeren Wasserverlust aus Transpiration.

Viele Menschen lieben Kakteen im Garten Bereiche haben, um die Schönheit ihrer Gärten zu verbessern. Da sie leicht zu pflegen und benötigen weniger Wasser sind, können sie leicht Bestandteil der meisten Hausgärten gemacht werden. Die Kakteen haben eine Vielzahl von Verwendungen als gut. Sie können Sie in vielerlei Hinsicht als Ergebnis auch helfen, wenn Sie sie in den heimischen Garten wachsen würde.

Verwendet von Cactus

  • Der Saguaro: Dieser Saguaro ist eine baumartige Kaktus, der in der Größe ist riesig und produziert rubinrote Früchte. Die Pulpen dieser Früchte in Gelee und Wein verwendet werden. Die Stacheln dieser Art von Kaktus kann verwendet werden, Nähnadeln zu machen, während die Rippen Anlage für den Bau sein kann.
  • Strawberry Hedgehog Kaktus: Es produziert sehr schmackhafte Früchte, die wie Erdbeeren schmeckt. Die köstliche Frucht ist reich an Nährstoffen und ist ideal für die Gesundheit.
  • Copado Cactus: Dieses Copado Cactus ist groß und gerade und weit verbreitet in der Herstellung von verschiedenen Arten von regen-Sticks verwendet wird.
  • 61UXw6IUtsL._SY450_Fass-Kaktus: Diese Art der Kaktus produziert Blumen, die an der Spitze der Pflanze wachsen. Seine Frucht ist nicht essbar, aber der Brei ist weit verbreitet Kaktus Süßigkeiten zu machen. Die jungen Blüten können in Wasser gekocht werden, wie Kohl zu essen und seine Stacheln können Tätowieren sowie Nadeln verwendet werden.
  • Senita Cactus: Dieser Kaktus ist sehr nützlich Krebs und Diabetes zu behandeln. Der Stamm dieser Pflanze in Arzneimitteln verarbeitet nützliche Medizin zu machen, die im Kampf gegen Krebs und Diabetes wichtig angesehen wird.
  • Peyote-Kaktus: Dieser Kaktus Typ enthält Meskalin, die ein Arzneimittel ist. Dieses Medikament wird zur Verbesserung der menschlichen Vision verwendet. Es gibt auch ein paar Indianerstämme, die diese Pflanze verwenden für Geburtsschmerzen Heilung von Hautkrankheiten, Diabetes, Fieber und Erkältungen.
  • Nopal-Kaktus: Nopal-Kaktus hat eine Reihe von Anwendungen. Sie können essen, die Nopal Pads entweder roh oder gekocht. Diese Art von Kaktus produziert eine Frucht namens Kaktusfeige die auch essbar ist.
  • Cane Chollakaktus: Diese Cane Cholla Kaktus Früchte, die von verschiedenen Säugetieren und Vögeln gefressen werden. Die Anlage eignet sich für die Herstellung von Antiquitäten, nachdem es abklingt.
  • Hair Brush Cactus: Es produziert eine bur ähnliche Früchte. Diese Früchte sind weit verbreitet als hairbrushes verwendet. Sie können von dieser Art von Kaktus machte viele hairbrushes auf dem Markt finden.
  • Barbados Stachelbeere: Diese Barbados Stachelbeere produziert eine saftige Frucht, die essbar ist und bei der Herstellung von Gelees verwendet werden. Die Blätter dieses Strauches sind auch essbar. Sowohl die Blätter und Früchte dieses Strauches enthalten Eiweiß, Eisen und andere zu Nährstoffen.
  • Nacht Blooming Cereus: Diese Pflanze produziert Früchte, die in der Größe groß sind und essbar sind. Die Stängel und Blüten dieser Pflanze sind in der homöopathischen Medizin für die Behandlung von Infektionen der Harnwege und Angina eingesetzt.
  • Königin der Nacht: Die Königin der Nacht eine Art von Kakteen, die essbare Früchte, die produziert. Auch seine Wurzeln können zum Essen Zwecke verwendet werden. Darüber hinaus ist dieser Kaktus-Typ für die Behandlung von Patienten angeblich verwendet, die chronische Atemwegsprobleme stellen.